Fiat 695 Cabriolet 1.4 16V Edizione Maserati Nr. 182

Sale

Daten:

Baujahr                                   30.04.2013

Km-Stand                               26’500 Km

Motorfahrzeugkontrolle      19.07.2018

Carrosserie                             Cabrio-Coupé

Farbe                                       dunkelrot met.

Interieur                                  Leder beige

Türen / Sitzplätze                 2 / 4

Treibstoff                                Benzin

Getriebe                                  MTA

Hubraum / Zylinder            1368ccm / 4

Leistung in PS/KW              180 / 132

Fahrzeuggewicht                  1165 Kg

Schweizerpapiere                 Ja

Typengenehmigung             1FB854

Preis                                       Fr. 24’900.-

Das exklusive Cabriolet – Abarth 695 Edizione Maserati

Der Abarth 695 Maserati Edizione wird ab Januar in der Schweiz zu CHF 49’900 (inkl. Mwst.) erhältlich sein und ist eine besonders exklusive Variante des durch sein charakteristisches Rollverdeck auffallenden Cabriolets Abarth 500C. Das 132 kW (180 PS) starke Open-Air-Spassmobil vereint in sich den Geist von zwei der berühmtesten Persönlichkeiten aus der Geschichte erfolgreicher Renn- und eleganter Sportwagen – Karl „Carlo” Abarth und Alfieri Maserati. Zwei Männer, die der Hang zu stilistischer Perfektion ebenso auszeichnete wie die Liebe zur Mechanik und Motoren. So ist bereits die Modellbezeichnung 695 eine Reminiszenz an einen in den 1960er Jahren bei unzähligen Rennen siegreichen Tourenwagen aus der Rennschmiede von Carlo Abarth. Das neue Sondermodell, das weltweit nur 499 Mal verkauft wird, bietet sowohl die überlegenen Fahrleistungen eines Sportwagens als auch den Luxus und den Komfort einer Reiselimousine. Für eine gehörige Portion Fahrspass sorgt der 1.4-Liter-Turbomotor. Seine 143 kW (180 PS) werden über das Sportgetriebe Abarth Competizione an die Vorderräder übertragen, das mittels Schaltwippen am Lenkrad Gangwechsel in Sekundenbruchteilen erledigt. Für die passende akustische Untermalung sorgt eine Dualmode-Abgasanlage, die jenseits von 3’000 Touren soundmässig noch einmal nachlegt. Zwei Endrohre im Maserati-Design lassen auch bei der Hinterherfahrt keine Zweifel am exklusiven Auftritt des neuen Sondermodells von Abarth. Fahrwerk und Bremsen sind der beeindruckenden Motorleistung angepasst. Der Abarth 695 Maserati Edizione rollt auf titangrauen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, deren Speichen wie das Wappen von Maserati an den Dreizack des Meeresgottes Neptun erinnern. Eine Brembo-Bremsanlage mit innenbelüfteten und gelochten Scheiben sowie silbern lackierten Bremssätteln an der Vorderachse sorgt für Verzögerungen auf dem Niveau eines Rennwagens. Das Koni-Fahrwerk mit adaptiven Stossdämpfern (Frequency Selective Damping System) sorgt für optimales Fahrverhalten unter allen Fahrbedingungen und in allen Geschwindigkeitsbereichen. Die von Jaeger im klassischen Design ausgeführten Instrumente des Abarth 695 Maserati Edizione erinnern an die grosse Tradition von Fiat und Maserati. Für perfekten Musikgenuss an Bord sorgt eine HiFi-Anlage von JBL, die mit einem Achtkanal-Verstärker, neun Lautsprechern und insgesamt 400 Watt Musikleistung aufwartet. Die Ausstattung wird vervollständigt durch das SatellitenNavigationssystem TomTom 2 Live by Abarth inklusive Bluetooth-basierter Freisprechanlage Blue&Me. Serienmässig ist der Abarth 695 Maserati Edizione mit Xenon-Hauptscheinwerfern ausgerüstet. Das Tüpfelchen auf dem i stellt schliesslich ein massgeschneidertes Reiseset „Viaggio Pack” der renommierten Marke Tramontano dar, das aus zwei hellanthrazitfarbenen Ledertaschen besteht.

DRUCKEN

Ausstattung Fahrzeug